Stempel schnitzen ♥

Mittwoch, 29. Juli 2015

Ich habe mich riesig über eure Kommentare zur furzenden Schildkröte gefreut :) 
Schön das sie euch gefallen hat!! 

Heute zeige ich euch eine weitere Idee von Hema. 
Dort gibt es seit einiger Zeit alles für´s Stempel schnitzen. 
Das Werkzeug mit fünf verschiedenen Aufsätzen, sowie unterschiedliche Gummis. 

Aber: 
Die kleinen roten Gummis (links im 2er Paket auf dem Bild) eignen sich super zum schnitzen. 
Das große rote Gummi und die runden weißen bestehen eher aus einer Art Schaumstoff. Das ist so auch nicht im Onlineshop angegeben! 
Diese lassen sich mit dem Werkzeug kaum bearbeiten. Ein paar eingedrückte Dellen war alles 
was ich damit bis jetzt zustande gebracht habe :/ 
Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp??? 


Nun zurück zu dem richtigen Gummi:
Ich habe das Gummi auf ein weißes Blatt Papier gelegt und den Umriss nachgezeichnet. 
So kann man die Größe vom Wunschmotiv gut anpassen. 
In den Umriss habe ich mit einem weichen Bleistift (4B oder weicher) mein Einhörnchen gezeichnet. 
Anschließend das Gummi wieder auf den Umriss gelegt und fest angedrückt. 
So entsteht ein leichter Abdruck auf dem Gummi. Damit man das ganze noch besser erkennt, 
die Konturen noch einmal nachzeichnen :) 
Und dann ran ans Werkzeug:
Zum Schluss Stempelfarbe drauf und einen Probeabdruck machen. 
Dann sieht man gut wo man eventuell noch nacharbeiten muss.
Also für den ersten Stempel finde ich es ganz gelungen oder?!
Gestern ist dann auch ein Kärtchen damit entstanden. Hab doch diesen tollen 
Spruch von Stempelbar: 
*lach* Jetzt wisst ihr auch warum es ein Einhorn wurde. 
Ein zweiter Stempel ist bereits fertig. Den zeige ich euch dann demnächst :) 
Habt noch einen schönen Abend!! 

Passt zu:
Simon Wednesday Challenge Anything goes 
Simon Monday Challenge No Ordinary Paper
Paperminutes #391 Sprüche 

Kommentare:

  1. Super cool! Great little card you made with the stamp!

    AntwortenLöschen
  2. Der Stempel ist klasse gelungen und dann noch diese süße Karte....allerliebst!
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anja,

    o.k., ich bin dann ein Einhorn :-))) Nee, Spaß, aber der Stempel ist total süß und super gelungen. Die Karte ist toll!
    LG aus dem herbstlichen Moor,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ...ja ja ja ja ja, die karte ist ja genial! *hihihihihi*, den spruch brauch ich auch!!!
    nun zur schnitzarbeit...sieht ganz schön aufwendig aus. ich hab das mal früher in der schule gemacht, hieß linolschnitt. leider war ich darin nicht besonders gut. meine abdrücke waren furchtbar. super, dass dir das so gut gelungen ist und du spaß dabei hattest. bin gespannt ob du jetzt in produktion gehst ;-))).
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. So impressive that you sculpted out your stamp image! Very fun image and lovely card! Thank you for sharing it with us at Simon Says Stamp Monday Challenge!

    AntwortenLöschen
  6. Adorable card! Such a sweet image and wonderful design! Love your handmade stamp!!

    Thank you very much for joining us this week at the Simon Says Stamp Wednesday Challenge Blog!

    hugs...
    Melissa

    AntwortenLöschen