Blümchen für den schwarzen Daumen

Dienstag, 25. August 2015

Im Moment kann ich mich nicht über meine schwarzen Daumen 
in Sachen Blumen beschweren. Auf dem Balkon blüht es überall. 
Selbst das Unkraut wächst in ungeahnte höhen *lach* 
Eigentlich habe ich da kein Händchen für und beschäftige mich auch nicht mit der Botanik aber wenn ich so raus schaue bin ich schon ein bisschen stolz :) Zumindest auf die von mir gepflanzten Blümchen hihi... 

Und wenn jetzt doch noch was schief gehen sollte, habe ich einen Plan B: 
Flauschige Kakteen :) 
Die brauchen kein Wasser, auf das Licht muss man auch nicht achten 
und nervige Dornen gibt es ebenfalls nicht!! Perfekt für alle ohne grünen Daumen :)
Für zwei Exemplare habe ich die Anleitungen in der Simply Häkeln 
Ausgabe 05/2014 gefunden. 
Bei Google findet man ebenfalls einige tolle Anleitungen :)

Das war es auch schon von hier. Vielen Dank für euren Besuch!! 

Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    die sind der HAMMER!
    so süß und fröhlich frech...
    Der würde mir auch ausgesprochen gut auf meiner Fensterbank gefallen!
    Einen tollen Tag für Dich,
    ganz frische Morgengrüsse schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ha ha die sind ja witzig, ohne Dornen und blühen tun sie auch das ganze Jahr über.
    Ich hab zwar nicht den schwarzen, aber auch nicht gerade den grünen Daumen. Ich freu mich einfach über alles was blüht.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so mag ich Kakteen am Liebsten.... grins...
    die sind ja supercool - und sooo "schmerzfrei" ;-)

    LG aus dem stürmischen Moor,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Also deine Kreationen wären auch jeden Fall auch etwas für mich *grins*.
    Sie sehen klasse aus.
    LIebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen