Scribbles & Splat Schneemann

Mittwoch, 14. September 2016

Gestern Abend haben wir in lustiger Runde und bei gefühlten 
50° ein bisschen mit Papier gespielt. 
Dank dem Ventilator war es auch ganz gut auszuhalten :) 
Zwei Weihnachtskarten sind bei mir fertig geworden und eine 
davon zeige ich euch jetzt: 
Mal etwas anderes oder?! 
Der Schneemann ist mit den Stanzen "Scribbles & Splat" und dem 
Set "Crazy Things" von Tim Holtz entstanden. 
Der Stempel im Hintergrund ist ebenfalls von Holtz. Gestempelt 
mit Archival Ink Crimson und anschließend mit Distress Ink Fired Brick 
das ganze eingefärbt. 

Das war es auch schon von hier :) 
Habt noch einen schönen Tag! 

Kommentare:

  1. ...ich mag noch gar nicht an schnee denken..., aber das es bei der hitze lustig ist zu basteln (weil die gehirnzellen aussetzen) will ich gern glauben :))). gibt es eigentlich eine einzelne stanze die solche kreise erzeugt?
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Servus Anja!
    Die Idee, die Stanze für einen Weihnachtsmann zu benützen, finde ich großartig. Ich werde sie mir stibitzen ;o)
    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen