Zum 5. Geburtstag #2

Sonntag, 19. Februar 2017

Hallo :) 
Wie versprochen zeige ich euch heute ein weiteres Geschenk für Mio. 
Etwas gehäkeltes durfte zu seinem Geburtstag nicht fehlen und beim stöbern 
im Internet bin ich schließlich über diese Anleitung gestolpert. 
Genau das richtige! 
Auch wenn er farblich nicht wie das Original angeflogen kam, 
Mio hat sich sehr gefreut :) 
Ein bisschen schwierig war es mit dem Draht in den Flügeln...
ohne ging es leider nicht. Doch die ganze Arbeit hat sich wieder gelohnt :)
Die Dracheneier gibt´s dann zu Ostern *lach*.

Mal sehen wie er euch gefällt. 
Bis demnächst :) 

Kommentare:

  1. OHHHH is der gschnallig...
    eine MEISTERLEISTUNG is der süße DRACHE,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. mich kippt es jetzt gleich vom Stuhl! Was ist dass denn für ein toller Drachen?!? Ich bin immer zu doof um Anleitungen zu lesen und gebe dann leider oft auf. Aber hier kann ich nur bewundernd und staunend vor der Mattscheibe sitzen. Hast du echt toll gemacht!
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Heidewitzka,
    das ist ja mal ein mega Geschenk! Darüber würde ich mich auch noch freuen. Der ist einfach total klasse.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool!. Ein geniales Geschenk!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr cool! Mir hätten nicht nur die Drahtflügel Sorgen bereitet ;))). Ich bin gespannt was noch so kommt... und hoffentlich möchte Mio noch seeehr lange Häkeltiere haben ;))).
    GLG
    katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie süss ist der denn. So ein tolles Geschenk!

    AntwortenLöschen