Grinch Pillen

Samstag, 9. Dezember 2017

Hallöchen :) 
Zum Nikolaus gab es in diesem Jahr Grinch Pillen von mir. 
Im Internet findet man einige Umsetzungen und die Idee gefiel mir sehr gut! 
Man sollte gar nicht meinen wie schwer es ist 
an grüne m&m´s oder Tick Tacks zu kommen... 
(ohne zig Tüten zu kaufen und diese farblich auszusortieren)
also wurde sich dann einfach für was anderes entschieden :) 

Apfel Bonbons von Granini. 
Die schmecken eh viel besser ;)

Für die Verpackungen habe ich mir gar nicht erst groß den Kopf zerbrochen. 
In kleinen Gläschen sieht doch (fast) alles hübsch aus. 
Ein kleines Gedicht zur richtigen Anwendung der Pillen hatte 
ebenfalls noch Platz im Glas :) 
Die Bonbons in Großpackung (24 Rollen) und die kleinen Gläschen im Set 
habe ich bei Amazon geordert. 
Das Bild vom Grinch gibt´s als Free Printable im Netz. 
Rund ausgestanzt und mit farblich passendem Papier hinterlegt 
lässt es sich am besten mit Schaumklebepads auf den Deckel kleben. 

Zum Schluss kommt hier noch das kleine Gedicht dazu: 

Kennst du den Grinch,
der Weihnachten nicht mag?
Er ist schlecht gelaunt, an jedem Tag!
Fühlst du dich auch so griesgrämig wie er?
Dann müssen schnell die Grinch – Pillen her!
Egal ob du eine Handvoll frisst
oder sie nur einzeln isst.
Diese Pillen helfen hier und
vertreiben den schmollenden Grinch aus dir!
Halte dies Gläschen stets bereit
und genieße die wunderbare Weihnachtszeit.


In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende :) 
Bis demnächst. 

Kommentare:

  1. Hallo Anja, die sind ja supertoll geworden! LG Nela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    was für eine tolle Idee, die ist gleich gespeichert und wandert sofort auf meine ' To do-Liste'!😁
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent!

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung von Google (siehe Datenschutz).
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.