Ein Fuchs für dich

Mittwoch, 27. April 2016

Hallöchen :) 
Vor kurzem ist ein kleiner Fuchs von Wild Rose Studio bei mir gelandet
und gestern ist damit diese Karte entstanden: 
Koloriert habe ich ihn mit Distress Marker. 
Für den gestreiften Rand habe ich Washi Tape benutzt. 
Der Text ist von SU! 

Neulich habe ich auf einem Blog? Pinterest? (ich weiß es leider nicht mehr) 
folgendes gesehen:

Dort hatte jemand einen tollen Textstempel und wollte nur eine Zeile davon 
nutzen. Kurzerhand wurde der Stempel durchgeschnitten.

✂ ✂ ✂ ✂ ✂ 

Sowas würde ich ja nicht über´s Herz bringen... dafür sind mir die Teile zu teuer! 
Also nicht zur Schere sondern lieber zum Klebestreifen greifen: 
Für meine Karte brauchte ich nur das "Für dich". 
Die Zeile darunter mit Tesa abkleben, Farbe drauf, Klebestreifen runter, stempeln 
und freuen :) 

Wie macht ihr das so?

Passt zu:
Stempelküche #43 Die Besten 
Simon Wednesday Challenge Anything goes

Carlchen das Chamäleon

Sonntag, 24. April 2016

Bevor ich euch das nächste Häkeltier zeige möchte ich noch kurz etwas loswerden. 

Ich freue ich mich immer sehr wenn ich eine kostenlose Häkelanleitung finde. 
Bei Pinterest, in den Häkelmagazinen, über Google, auf anderen Blogs etc. 
Es steckt schon einige Arbeit dahinter und das diese Anleitungen Gratis zur 
Verfügung gestellt werden ist auch nicht selbstverständlich. 

Da ist es doch angebracht das man auf den "Urheber" bzw. seine Anleitung verweist
wenn man diese nutzt?! 

Auch wenn man diese minimal abändert aber das Endresultat trotzdem exakt so aussieht wie 
das doch sehr ausgefallene Original... 

Da wird sich nicht nur mit fremden Federn geschmückt sondern auch noch auf eigenem 
Copyright gepocht *schiel* 

Ich rede übrigens nicht von meinen eigenen Anleitungen. 

Sehr beliebt sind u.a. das Voodoo Püppchen und die Ugly Bunnies. 
Kann doch nicht so schwer sein anzugeben woher man diese Idee hat und 
die verdienten Lorbeeren zu teilen.

Von den netten Emails
"Wo ist Anleitung XY?"
ganz zu schweigen. Kein Hallo, kein Tschüss...
Falls diese Leute noch auf meine Antwort warten:
da kommt nix mehr. 

Leute gibt´s....
Aber es sind ja zum Glück nicht alle so! 


Das war das Wort zum Sonntag *lach* 
Jetzt aber zurück zu Carlchen ♥
Der ist letzte Woche vom Haken gehüpft und hängt hier so rum: 
Die Anleitung gibt es einmal als Fingerpuppe und normales Tierchen. 
Gefunden habe ich sie hier bei Ravelry
Gehäkelt habe ich mit Baumwollgarn und statt die Augen aufzusticken, 
habe ich Carlchen Sicherheitsaugen verpasst ;) 
Also wenn ihr noch bunte Wollreste habt kann ich euch das Chamäleon 
nur empfehlen :) 

Habt noch einen schönen Sonntag.



12 Tags of 2016 / April

Mittwoch, 20. April 2016

Irgendwie habe ich mich ein bisschen schwer getan mit dem April Tag. 
Das Original sieht wieder super aus aber bis die eigene Umsetzung 
endlich fertig war.....
Umso mehr freue ich mich jetzt über das Ergebnis :) 
Hat auch ohne das Distress Mosaic Kit gut geklappt :) 
Ich habe Strukturpaste auf die Blumen gepinselt. Anschließend kleine 
Papierstücke aufgeklebt und eine Schicht Glossy Accent aufgetragen. 
Nach dem trocknen das ganze mit Distress Ink leicht eingefärbt. 
Vielen Dank für euren Besuch :) 
Habt noch einen schönen Abend. 

Happy Birthday little Monster ♥

Montag, 18. April 2016

Hi zusammen :) 
Am Wochenende habe ich hier ein bisschen aufgeräumt. 
Es wurde auch mal Zeit finde ich. Die Beiträge sind aussortiert und ab sofort findet 
ihr oben im Menü unter Trickkiste alle möglichen Anleitungen, Tipps etc. 
Ich hoffe euch gefällt es :) 

Heute zeige ich euch ein kleines Geburtstagsset welches die liebe Melanie letzte 
Woche zum Wiegenfest von mir bekommen hat. 
Sie mag ja genau wie ich kleine Monster :) 
Dieser Morgenmuffel ist von Whipper Snapper und nennt sich Monster Morning. 
Koloriert habe ich wieder mit Distress Marker. 
In der Box versteckte sich ein gehäkelter Irish Setter:
Eine Anleitung konnte ich dafür nicht finden. Ich habe dann eine andere Anleitung 
etwas abgeändert. Melanie hat es gefallen, mal sehen was ihr dazu meint :) 
Habt noch einen schönen Tag! 

Zum 17.Geburtstag Teil 2

Samstag, 16. April 2016

Wie versprochen zeige ich euch noch die Karte welche mein großer 
Neffe zum Geburtstag von uns bekommen hat: 
Natürlich mit seinem Traumauto :) 
Der Bus stammt aus einem Set von Kanban. Die Palme und die 
Wölkchen sind von Whiff of Joy. Die Textstempel sind von SU! 
Für die Gestaltung in der Karte habe ich Stempel von Tim Holtz verwendet. 

Das Geldgeschenk möchte ich auch noch schnell zeigen :) 
Die Idee fand meine Schwester bei Pinterest und passte wunderbar: 
Vielen Dank für euren Besuch! 
Habt ein schönes Wochenende :) 

♥ Ein Schutzengel zum 17. Geburtstag ♥

Mittwoch, 13. April 2016

Heute ist der große Neffe 17 Jahre jung geworden. 
S-i-e-b-z-e-h-n!!! 
Und Auto fahren darf er jetzt auch schon (mit Begleitperson). 
Wahnsinn oder?! 

Damit er nur so schnell fährt wie sein Schutzengel fliegen kann, 
bekam er von mir diesen Lockenkopf:  
Die Anleitung dafür habe ich in der Simply Häkeln Amigurumi Vol.3 
gefunden. Ein paar Details habe ich allerdings weggelassen. 
Verwendet habe ich das Garn Catania von Schachenmayr. 
Ich find ihn ja echt Zucker :) 
Eine Karte gab es natürlich auch zum Geburtstag. 
Die zeige ich euch dann in den nächsten Tagen. 
Habt noch einen schönen Abend, 

Notizbuch

Dienstag, 12. April 2016

Hallo da draußen :) 
Es wird wieder Zeit für eine neue Challenge bei 
Cards und More. Dieses mal haben wir das Thema 

"Fantasy" 


für euch ausgesucht. 
Von mir gibt es ein Notizbuch :) 
Hatten wir ja schon länger nicht. 
Das Motiv (Memento Mori von Aurora Wings) finde ich toll :) 
und es hat Spaß gemacht es zu kolorieren! 
Dafür habe ich wieder meine Distress Marker genommen. 
Das einzige was mich ein bisschen ärgert ist meine Cinch. 
Die Löcher werden nicht mehr so sauber :( 
Die Rückseite sieht aus wie angefressen! Hat jemand einen Tipp für mich? 
Würde mich sehr freuen :)

Habt noch einen schönen Dienstag!